Schlagwort: Klimaschutz

Klimaliste Hessen kritisiert Einigung zwischen Ampelkoalition und schwarz-grüner LANDESREGIERUNG:

Klimaliste Hessen kritisiert Einigung zwischen Ampelkoalition und schwarz-grüner LANDESREGIERUNG:
Die geplanten monströsen 23 Autobahnausbaumaßnahmen im Rhein-Main-Gebiet konterkarieren den Klimaschutz, 10-spuriger Ausbau ist noch nicht aus dem Bedarfsplan gestrichen worden.
Klimaliste Hessen fordert transparente Offenlegung einer schriftlichen Vereinbarung zwischen Wissing und Al-Wazir
Der Ausbau der Fern-Autobahnen A3 und A5 und der Frankfurter Ostumgehung A 661 verhindert die dringend notwendige Verkehrswende im Rhein-Main-Gebiet.

Klimaliste Hessen zur Landtagswahl zugelassen!

Nun ist es sicher, die Klimaliste Hessen tritt mit 21 Kandidat*innen aus ganz Hessen für die Landtagswahl am 8. Oktober 2023 an. Die starke Liste aus hochmotivierten Kandidatinnen und Kandidaten setzt sich für echten und glaubwürdigen Klimaschutz in einem nachhaltigen Hessen ein.

Erfolgreiche Klimaschutzanwältin zum Wahlkampfauftakt der Wählerliste KLIMALISTE Hessen am 16. August in Amöneburg

Die KLIMALISTE Hessen e.V. startet mit einer Lesung der international renommierten Klimaschutzanwältin Dr. Roda VERHEYEN (Hamburg) in den Wahlkampf. Ihr Kernthema ist seit Jahrzehnten der Klimaschutz. Auf Ihre Verfassungsbeschwerde für junge Menschen erging der spektakuläre Klimabeschluß des Bundesverfassungsgerichtes vom 24.3.2021. Seitdem steht fest: Klimaschutz ist Menschenrecht und besonders junge Menschen haben einen Anspruch auf den Schutz ihrer Freiheitsrechte.

Wir alle haben ein Recht auf Zukunft – Lesung im Amanahof 16. August; 19 Uhr

Eine Ermutigung: Anhand eigener Erfahrungen und wichtiger internationaler Prozessfälle zeigt die wohl bekannteste Klimaanwältin Deutschlands, dass die Judikative – in Sachen Klimaschutz eine oft unterschätzte Gewalt – Machtlosen Recht verschaffen kann. Schließlich geht es um das Recht des Menschen auf
ein Leben in Würde, jetzt und in Zukunft.

Pressemitteilung: Steinbrucherweiterung Röhrig nicht mit den Zielen des Klimaschutzes vereinbar

-KLIMALISTE Hessen fordert Regierungspräsidentin Brigitte Lindscheid (B´90/Die Grünen) auf, das Planfeststellungsverfahren umgehend einzustellen
-„Vitalen Wald für den Steinbruch zu opfern ist absoluter Irrsinn“
-Mehr als 62.000 Quadratmeter vitaler Buchenmischwald wegen Granitsplitabbau in Gefahr